LaienhelferInnen-Klausur am 25. Oktober 2014

 

LIEBEN WAS IST

 

 

ab 08:30

 

 

Ankommen

 

 

09.00 – 10.00

 

 

 MMag. Gernot Koren

Geschäftsführer der pro mente OÖ

 

 

10.00 – 10.30

 

Pause

 

10.30 – 12.30

 

 

Lieben was ist – The Work ® nach Byron Katie

 

Vortrag und Übungen mit dieser effektvollen Methode, eine neue Sicht auf uns und unsere Beziehungen - auch als LaienhelferInnen -  zu finden

 

Dr. Anton Dicketmüller: Certified Facilitator of The Work®

 

 

12.30 – 13.30

 

 

Mittagspause

 

13.30  – 14.00

 

 

Regionaler Austausch unter den LaienhelferInnen

 

 

14.00 – 14.30

 

Zusammenschau der Highlights des letztes Jahres aus den Regionen

 

 

14.30 – 15.00

 

News aus dem Geschäftsfeld Laienarbeit

Mag. Eva Pühringer

 

 

  15.00

 

 

Abschluss

 

Ausklang bei Kaffee und Kuchen

 

Am 25.10.2014 fand in Wesenufer die 16. LaienhelferInnenklausur statt. Zahlreiche LaienhelferInnen aus ganz Oberösterreich nahmen daran teil. Der interessante Vortrag von Dr. Anton Dicketmüller  war umrahmt von der Vorstellung der neuen GF, einer Rückschau der Aktivitäten im GL, einem regionalen Austausch der LaienhelferInnen und viel Diskussion und Austausch unter den LaienhelferInnen.Wie immer war in Wesenufer ausreichend für Speis und Trank gesorgt.

 

Gesamtmoderation:   Mag. Irmgard Harringer

Veranstaltungsort:     Wesenufer – Hotel & Seminarkultur an der Donau

                               4085 Waldkirchen am Wesen, Wesenufer 1

 

Bitte um Anmeldung: 0664 822 49 85/0664 822 49 82 oder laienhilfe@promenteooe.at

 

Fotoprotokoll_LaienhelferInnenklausur 20
Microsoft Power Point Präsentation [2.6 MB]
Download







NEUIGKEITEN

Laienhilfe:

Pro mente OÖ sucht neue LaienhelferInnen in OÖ!

Lesen Sie mehr ...

AKTUELLES

Fortbildungsangebote und Termine 2018 / 2019

 

 

Lesen Sie mehr...