Laienhilfe

Schweigen statt reden, weil Kontakte zu anderen schwierig sind?

LaienhelferInnen sind ehrenamtliche MitarbeiterInnen der pro mente OÖ, die in ihrer Freizeit psychisch beeinträchtigte Menschen betreuen.

 

LaienhelferInnen stehen für Gespräche und Aktivitäten zur Verfügung. Sie unterstützen Betroffene bei der Bewältigung von Problemen und helfen Ihnen aus der Isolation. Für die betreuten Menschen bedeuten diese Besuche und Aktivitäten häufig eine Brücke zur Gesellschaft, aus der sie vielfach ausgeschlossen sind.

 

 

WER KANN LAIENHELFERIN SEIN?

  • Menschen, die ihre Aufmerksamkeit einem psychisch kranken Menschen widmen möchten,
  • die ihre Bereitschaft und Fähigkeit zum Zuhören schenken wollen,
  • die bereit sind, einen Teil ihrer Freizeit und Energie für gemeinsame Unternehmungen und Gespräche zur Verfügung zu stellen,
  • und das durchaus auch längerfristig machen wollen.

 

LaienhelferInnen verpflichten sich zur Teilnahme an den regelmäßig stattfindenden Gruppentreffen und zur Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung.


Wenn Sie Interesse und Zeit haben, bei uns als LaienhelferIn mitzuarbeiten oder Laienhilfe wünschen, wenden Sie sich bitte an:

 
Michaela Kéita-Kornfehl
Pro Mente OÖ
4020 Linz, Lonstorferplatz 1
Tel: 0664 822 49 85

e-mail: laienhilfe@promenteooe.at

 

 

NEUIGKEITEN

Laienhilfe:

Pro mente OÖ sucht neue LaienhelferInnen in OÖ!

Lesen Sie mehr ...

AKTUELLES

Fortbildungsangebote und Termine 2018 / 2019

 

 

Lesen Sie mehr...